Druckversion der Internetseite: dbu-light.de

Name der Seite: Single-Übersicht
URL: http://dbu-light.de/index.php?id=756
Autor: DBU Light
Stand: 16.07.2018




06.09.2016

And the winner is........

Von: Elke Wittenborg

Nadine Geissler und Tobias Börding

Nadine Geissler und Tobias Börding

Elke Wittenborg und Harald Kretschmer überreichten die symbolischen Tickets

Elke Wittenborg und Harald Kretschmer überreichten die symbolischen Tickets

Vier Spiele waren bei den Damen und sechs bei den Herren im Superfinale zu machen, dann standen endlich die Gewinner der Reise zum QubicaAMF World Cup 2016 in Shanghai fest.

 

Nadine Geissler und Tobias Börding sind die beiden glücklichen Gewinner, die aus der Hand von Elke Wittenborg und Harald Kretschmer die begehrten Tickets in Empfang nehmen konnten.

 

Zuvor kam es im Superfinale zu folgenden Begegnungen: bei den Damen begannen Cornelia Eichhorn (RLK D/E/F) gegen Anja Merzdorf (RLK C). Eichhorn gewann mit 159 : 147 Pins und traf dann auf Nadine Geissler (RLK A). Das erste Spiel gewann Geissler souverän mit 201 : 150 Pins. Im zweiten Spiel hatte Eichhorn zu ihrem Spiel gefunden und begann mit laufenden Strikes Pins aufzuholen. Ein Räumer im achten Frame setzte ihrer Aufholjagd jedoch ein Ende und so gewann Nadine Geissler in der Gesamtwertung mit 417 : 385 Pins trotz eines Sieges von Cornelia Eichhorn im zweiten Spiel mit 235 : 216 Pins.

 

Bei den Herren begannen Thomas Muchajer (RLK E/F) gegen Heiner Stellenberg (RLK D). Die Begegnung endete mit einem knappen Sieg von 153 : 152 Pins von Muchajer. Sein nächster Gegner war René Schnabel (RLK C). Auch hier ging Muchajer mit 208 : 185 Pins als Sieger hervor. Gegen Tobias Beier (RLK B) hatte er jedoch im nächsten Spiel keine Chance mehr. Beier gewann mit 212 : 169 Pins. Im nächsten Spiel gegen Tobias Börding (RLK A) starteten beide recht verhalten. Die Partie ging mit 196 : 171 Pins an Börding. Das zweite und entscheidende Spiel gewann Börding dann mit 235 : 215 Pins und einem Gesamtergebnis von 431 : 386 Pins.

 

Alle Ergebnisse findet man unter http://dbu-bowling.com/index.php?id=1072

 

Das Deutsche Ranglistenturnier 2016 wurde von der DBU Light veranstaltet. Florian Fister dankte dem Ausrichter des A 10 Bowlingcenters Harald Kretschmer und dem Hauptsponsor des Deutschen Ranglistenturniers 2016, QubicaAMF und BOWLTECH sowie der Deutschen Bowling Union (DBU e.V.).