Druckversion der Internetseite: dbu-light.de

Name der Seite: RSS Feed
URL: http://dbu-light.de/index.php?id=759
Autor: DBU Light
Stand: 25.04.2018




RSS Feed der DBU Light Webseite

Was ist RSS Feed?

RSS (seit Version 2.0 Abkürzung für Really Simple Syndication, zu deutsch etwa „wirklich einfache Verbreitung“) ist ein elektronisches Nachrichtenformat, das dem Nutzer ermöglicht, die Inhalte einer Website – oder Teile davon – als sogenannte RSS-Feeds zu abonnieren oder in andere Websites zu integrieren.

Die Abgrenzung zum normalen Webbrowser besteht darin, dass aktuelle Nachrichten automatisch geladen werden, wenn ein Kanal (Feed) einmal abonniert ist.

Änderungen oder neue Artikel auf der DBU Light Webseite werden auf einer Übersichtsseite zusammengefasst angezeigt. Es besteht somit die Möglichkeit direkt auf die gewünschten Seiten zu klicken, ohne vorher auf der Webseite selbst prüfen zu müssen, welche Seiten sich evtl. geändert haben oder neu hinzugekommen sind.

 

Was steht momentan zur Verfügung?

Zur Zeit kann auf der DBU Light Webseite folgender Nachrichtendienst abonniert werden:

 

Deutsche Bowling Union Light

 

Hinweis:

Dieser Link verweist auf XML-Seiten. Diese werden nur ab Internet Explorer 7.0 korrekt dargestellt. Für den Browser Firefox werden diese Seiten nicht benötigt. Dort kann die Auswahl direkt über die Lesezeichen erfolgen.

 

Internet Explorer 6.0

Der IE 6.0 kann RSS Feed nicht automatisch anzeigen und verarbeiten. Ab der Version 7.0 funktioniert dies allerdings problemlos.

Ein Benutzer des IE 6.0 kann ein sogenanntes Aggregatorprogramm bzw. einen sogenannten Feedreader benutzen, um die für ihn wichtigsten Schlagzeilen und Kurzbeschreibungen automatisch herunterzuladen und die gesammelten Artikel geordnet anzeigen zu lassen. Hierfür benötigt der Aggregator lediglich einen Link auf den RSS-Feed.

 

Einen Feed Reader finden Sie z. B. hier: http://www.feedreader.com/download

 

Ein Aggregatorprogramm finden Sie z. B. hier: http://tinytools.objective-view.de/Internet-Tools/TheTreeTicker

 

 

In naher Zukunft bieten wir Ihnen ebenso die Möglichkeit an, dieses RSS Feed der DBU Light auf Ihrer eigenen Webseite anzubieten. Hierzu bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld.

 

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne an webmaster[at]dbu-light[dot]de wenden.